WLS_WEA9_600_400

Wegeleitsystem steag Windpark Ullersdorf

Wegeleitsystem steag Windpark Ullersdorf Beschilderung Windkraftanlage

Für den 2014 errichteten steag Windpark Ullersdorf auf dem ehemaligen Militärgelände Weichensdorf / Ullersdorf wurde ein Wegeleitsystem konzipiert, das den Verkehr während der Bauphase sicher über das mehrere Hektar große Areal leitet.

Da die Wege strahlenförmig von einer Hauptchaussee aus abgehen und alle Wege Sackgassen sind, war eine gut durchdachte Planung oberste Priorität. Ein übersehenes Schild hätte kostenaufwendige Verzögerungen zur Folge haben können.

Um eine gute Sichtbarkeit der Schilder zu gewährleisten, wurden zudem Signalfarben und Reflektionsfolie verwendet. Für eine lange Haltbarkeit, wurden die Schilder mit einem UV-Schutzlaminat überzogen. Die Haltbarkeit kann dadurch auf bis zu 4 Jahre gewährleistet werden ohne nennenswerte Verluste bzw. Einschränkungen zu erfahren.

Die von Nordex gelieferten Windräder vom Typ N117/2400 haben eine Nabenhöhe von 141 Meter, einen Rotordurchmesser von 117 Meter und eine Leistung von je 2,4 Megawatt. Ein einzelnes Rotorblatt hat somit eine Länge von rund 60 Meter. Die Schilder mussten so platziert werden, dass sie durch den Schwenkbereich, der langen Rotorblätter nicht zerstört werden.